Omprakash unterhält sich gerne während der Fahrt. Das führt in der Regel dazu, dass sich unsere Ankunftszeit je nach Distanz und Verkehrsaufkommen deutlich verzögert, weil sprechen während des Steuerns seinen Fahrstil signifikant entschleunigt. Wir sammeln dabei aber auch allerlei spannende, interessante und manchmal auch, sagen wir, possierliche Erkenntnisse, die uns die zusätzlichen Fahrtminuten mehr als wert sind. Als Hintergrund solltet Ihr wissen, dass Omprakash an sich ein sehr, sehr intelligenter Kerl ist, der ein großartiges Erinnerungsvermögen hat und sich über alles, insbesondere Gesundheit, so seine Gedanken macht. Leider war es seiner Familie nicht möglich, ihm eine ausführlichere Ausbildung zu finanzieren, und so ist er zwar einige Jahre zur Schule gegangen aber im Wesentlichen darauf angewiesen, aus dem, was seine Erfahrung ihn gelehrt hat, seine eigenen Erklärungen zu finden. Und diese Erkenntnisse wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten.

Ab jetzt gibt es hier also in loser Folge: Omprakashs Gesundheitstipps. Volume 1: Der eigentliche Grund für Erkältungen.

Sich zu erkälten ist in Indien gar nicht so schwierig: Der ständige Wechsel zwischen feuchtwarmer Hitze draußen und schockfrostigen Kühlschranktemperaturen drinnen sorgt schon automatisch irgendwann dafür, dass man sich mal was einfängt. Beschleunigen lässt sich das durch regelmäßige Flugreisen, bevorzugt mit IndiGo, deren Kabinenbelüftungs- und -befeuchtungssystem Bakterien und Viren optimal in jede Ecke des Passagierraums transportiert.

Mit IndiGo war Omprakash zwar nicht unterwegs, trotzdem saß er neulich mit recht kratziger Stimme im Auto und schniefte gelegentlich vor sich hin. Besorgt um seine Gesundheit erkundigten wir uns, ob er sich erkältet habe. In der Annahme, eine rhetorische Frage gestellt zu haben, hat uns die Antwort dann aber doch verblüfft…

…frei übersetzt lautete sie: “Nein, nein, ich erkälte mich nie. Aber ich habe mir gestern die Nasenhaare geschnitten und dabei versehentlich eines eingeatmet. Nun ist mein gesamtes System außer Kontrolle.”

Und damit kommen wir zu Omprakashs Gesundheitstipp für Nasenhaarbetroffene: Immer schön beim Schneiden ausatmen!

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

   
© 2014 Pamela und Frederik in Indien Suffusion theme by Sayontan Sinha