Götter gibt es diverse in Indien. Nein, genauer gesagt natürlich je nach Religion. Jeder von Ihnen hat neben seinem Namen auch seine eigene Bedeutung. Und nachdem wir davon ehrlich gesprochen keine Ahnung haben, haben wir uns auf unserer Tour letztes Jahr im April auch gleich mal erklären lassen, wer denn wer ist und was er oder sie tut. Ob das alles so stimmt – wer weiß, aber die beiden Herren, bei denen wir diese hübsche Kollektion in Udaipur erstanden haben, haben mit viel Elan an der Entstehung folgenden Films mitgewirkt – dafür ein herzliches Dankeschön!

Mit besonderen Grüßen nach Hamburg! Denn dort weilen sie jetzt. Und hier ist nun das schon lange versprochene Erklärungsvideo dazu.

  Eine Antwort zu “Wir hatten es schon lange versprochen!”

  1. Hallo ihr Lieben!

    Hamburg sagt danke und fühlt sich jetzt noch ein Stück beseelter! Ich würde sagen, uns kann nichts mehr passieren. Money, power, education – everything’s taken care of! Die Herren (und Damen?!) Götter aus dem Hamburger Bücherregal senden herzliche Grüße nach Mumbai!

    Wir auch!

    Heike & Jörn

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

   
© 2014 Pamela und Frederik in Indien Suffusion theme by Sayontan Sinha